Über uns

Bild konnte nicht geladen werden Bild konnte nicht geladen werden Bild konnte nicht geladen werden Bild konnte nicht geladen werden

Der Elefant im Plattenladen. fil_da_elephant und sein Produzent c.fx haben die Mainstream-Schiene im deutschen Rap von Beginn an spürbar gemieden. fil erzählt aus einem bewegten Leben mit guten und bitteren Momenten und vom Glauben auch in schweren Zeiten. Das packt der bekennende Reimefanatiker auf frische Beats wie man sie selten hört!

Schon der dritte Track von fil_da_elephant wurde Wochensieger in der Newcomer Radioshow von bigFM, seitdem ist der „Elefant“ auf kleinen und großen Bühnen unterwegs. Ob Jugendgottesdienst oder Strafanstalt, Megaevent oder Workshop – fil findet den Weg in die Ohren und Herzen der Zuhörer. Auftritte bei Festivals vor 10.000 Jugendlichen, bei Events in der Stuttgarter Porsche Arena, dem Kirchentag oder bei HipHop Jams wie dem „back2flavour“ – auf der Bühne genießt fil die Schwerelosigkeit.

Mit „fil.ologie“ gelang den Jungs ein Album, welches nicht vielseitiger sein könnte. Vom Kopfnicker-Track über a capella bis hin zu sanfter Klaviermusik. Von Storytelling bis doubletime. Diese Musik ist Poesie und Predigt, weit ab von den Stereotypen selbsternannter Straßenkämpfer. Wer auf Vielseitigkeit und Tiefe wert legt, hat hier gefunden was er sucht!

Mit "fil.osophie" haben die Elefanten dann 2016 heftig nachgelegt. Ein bisschen mehr Tiefgang, starke Lyrics und Technik und dazu auch Beats von Capo die Capi und Yaw Boso plus Features mit Capo di Capi, Open Mike und Melissa Perilli.  

Auf der Bühne präsentieren sich fil und seine Jungs genauso vielseitig. Humorvoll, spontan und sympathisch und trotzdem in der Lage den Saal in ein springendes und brüllendes Chaos zu verwandeln. Mal mit Sänger & Human Beatbox, mal mit Tanzcrew, mal nur der Elefant ganz alleine. Jedes Mal gut.